Beispielsdatei zur Berechnung des Verbrauches eines Autos

Hier kommen Beispielsdatenbanken hinein. Der Dateiname ist gewöhnlich MeterCollection.pgw.
Airrud
Administrator
Beiträge: 117
Registriert: Do 29. Jan 2015, 11:31

Beispielsdatei zur Berechnung des Verbrauches eines Autos

Beitragvon Airrud » Fr 30. Jan 2015, 11:38

Zähler:
- Kilometer(km): Zur Erfassung des Kilometerstandes des Autos
- Diesel(Liter): Erfassung der getankten Liter (immer voll tanken).
- Verbrauch (Liter/100km): Der berechnete virtuelle Zähler
Dateianhänge
MeterCollection.pgw
(1.91 KiB) 330-mal heruntergeladen

Dietmar
Beiträge: 16
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 14:37

Re: Beispielsdatei zur Berechnung des Verbrauches eines Autos

Beitragvon Dietmar » Mo 4. Jan 2016, 13:42

Auch hier gewechselt, um die Themen sauber zu halten. Vielleicht willst du das ja dann auch in Die "Probleme" verschieben, geht ja wunderbar als Admin mit der ForumsSoftware.

Ich habe einen VW, der mit LPG fährt und einen Meilentacho hat. Kann denn eine eigene Formel eingeben, um den Verbrauch pro 100km zu berechnen?
Ich hab nur eine begrenzte Auswahl an Formeln gefunden.

Zusatzfrage: können Zähler "dupliziert" werden? Stichwort mehrere Fahrzeuge ...

"und wie bekomme ich mehrere Datenbanken zu einer, bzw wie importiere ich jetzt die FzgDatenbank in die Gesamtdatenbank, wo auch die Werte vom Haus drin sind?" - das hab ich vermutlich selbst entdeckt, einfach importieren, wird dann ergänzt ...

Gruß
Dietmar

Airrud
Administrator
Beiträge: 117
Registriert: Do 29. Jan 2015, 11:31

Re: Beispielsdatei zur Berechnung des Verbrauches eines Autos

Beitragvon Airrud » Mo 4. Jan 2016, 14:17

Dietmar hat geschrieben:Auch hier gewechselt, um die Themen sauber zu halten. Vielleicht willst du das ja dann auch in Die "Probleme" verschieben, geht ja wunderbar als Admin mit der ForumsSoftware.

Ich habe einen VW, der mit LPG fährt und einen Meilentacho hat. Kann denn eine eigene Formel eingeben, um den Verbrauch pro 100km zu berechnen?
Ich hab nur eine begrenzte Auswahl an Formeln gefunden.

Gruß
Dietmar


Das einfachste ist, den Zählerfaktor anzupassen.
Eine Meile = 1,6093 Kilometer (glaube ich)
Bei dem virtuellen Zähler mit l/100km steht als Faktor 100 drin. Erfasst man aber immer Meilen als Stand und nicht Kilometer müßte der Faktor so geändert werden:

100 / 1,6093 = 62,1388

Gruß, Matthias

Dietmar
Beiträge: 16
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 14:37

Re: Beispielsdatei zur Berechnung des Verbrauches eines Autos

Beitragvon Dietmar » Mo 4. Jan 2016, 14:34

OK, verstanden mit dem Zählerfaktor, da hatte ich es ohne Leerzeichenversucht und das ging nicht. Hab jetzt einen virtuellen Zähler erstellt, der Umrechnet, Meilenstand und Umrechnungsfaktorzähler als feste Größe.
EDIT:
Sorry, bin ein Idiot, natürlich rechne ICH den Faktor aus, das geht nicht im Zähler ... langsam kommt Licht ins Dunkel!

Dietmar
Beiträge: 16
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 14:37

Re: Beispielsdatei zur Berechnung des Verbrauches eines Autos

Beitragvon Dietmar » Mo 4. Jan 2016, 15:18

Jetzt hab ich die Zähler nach bestem Wissen erstellt. Herausforderung jetzt, die Daten aus der TankPro App, als CSV exportiert, in Verbräuche bekommen. Welche Sortierung ist denn wie Vorzunehmen. Ich hab den Textwrangler und BBEdit, was ja der große Bruder ist.

Ich habe (in dieser Reihenfolge: Bsp: "15.09.15","2834 km","7,74 €","5,610000 l",):
Datum
Km-Stand
Tankkosten (Betrag in €)
Tankmenge (in Liter)
...
und dazu natürlich die entsprechenden Zähler.

das ist noch das einfache Fzg, der Bora in Meilen mit LPG und E10 kostet mich noch Zeit.


Zurück zu „Beispieldaten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron